Wer in Österreich lebt, ist hohe Sicherheitsstandards gewohnt. Nachdem das nicht für alle Weltregionen gilt, solltest du dich vor deinem Auslandseinsatz mit der Sicherheitslage in deinem Einsatzland auseinandersetzen und für den Fall von Notfällen vorsorgen. Dafür geben wir dir hier einige Tipps.

Details zu jedem Land

Aktuelle Hinweise und Informationen zu Sicherheit und Kriminalität für jedes Land stellt das österreichische Außenministerium zur Verfügung. Mehr über die Ein- und Ausreise, über Verkehr und Klima und über Gesundheitsvorsorge erfährst du auf dieser Website des Außenministeriums. Außerdem liefert dir das Außenministerium zu jedem Land einige Basisdaten (Sprachen, Währung, Zeitunterschied etc.).

Brauche ich ein Visum?

Ob du für die Einreise in ein bestimmtes Land ein Visum benötigst erfährst du ebenfalls beim Außenministerium. Wenn du das von dir gewünschte Land ausgewählt hast, kannst du unter „Einreise & Ausreise“ nachlesen, ob ein Visum erforderlich ist. Unter „Ausländische Vertretungen in Österreich“ siehst du, wo die nächste Botschaft des jeweiligen Landes zu finden ist. In vielen Ländern, für die eine Visumspflicht gilt, kann das Visum bei der Ankunft (meist am Flughafen) beantragt und ausgestellt werden. Oft ist es aber empfehlenswert, das Visum bereits vor der Abreise zu besorgen, was in der Regel bei der Botschaft des jeweiligen Landes in Österreich möglich ist.

Welche Regionen du meiden solltest

Bei besonderen Krisensituationen (z.B. kriegs- oder bürgerkriegsähnliche Situation in einem Land) spricht das Außenministerium Reisewarnungen aus. Reisen in diese Regionen werden damit als sehr gefährlich eingestuft. Es gibt Reisewarnungen für ganze Länder oder für einzelne Regionen in einem Land. Eine Übersicht der aktuellen Reisewarnungen findest du auf der Website des Außenministeriums.

Fotonachweis:
Foto Gepäckausgabe am Flughafen: Auf den Koffer warten von Stefan Bauckmeier, CC BY-NC 2.0

Registriere dich

So gut du auch vorsorgst, etwas Unvorhergesehenes kann immer passieren. Bei einem Notfall unterstützt dich das österreichische Außenministerium. Um rasch Hilfe zu erhalten ist es jedoch wichtig, dass du dich vor Antritt deiner Reise registrierst. Dafür bietet das Außenministerium die Reiseregistrierung an.

Ähnliche Themen

Versicherung: Gut vorsorgen

Bild: Flughafen

Während deines Auslandseinsatzes wirst du viel erleben, bleibende Erinnerungen und Erfahrungen sammeln. Trotzdem willst du während dieser spannenden Zeit auf der sicheren Seite sein.
…mehr Infos