Freiwillige, die in der Zeit von 1. November 2021 bis 30. April 2022 ihren Einsatz beendet haben, können hier ab 10. Mai 2022, 12:00 Uhr bis 24. Mai 2022 um 12:00 Uhr eine Förderung beantragen. Die Förderungen werden nach dem Prinzip „first come, first serve“ vergeben.

Für die Beantragung einer Förderung fülle bitte die folgenden Felder vollständig aus.

Von Freiwilligen, die durch Corona entstandene Zusatzkosten selbst getragen haben, benötigen wir einen Nachweis über die erfolgte Zahlung (z.B. eine Zahlungsbestätigung des Internet-Bankings oder eine Kreditkartenabrechnung). Bitte achte aus Datenschutzgründen darauf, dass für uns nur die Buchung über die Corona-Zusatzkosten zu sehen sind. Alle anderen Buchungen sollten unkenntlich gemacht werden. Hierfür bitten wir dich, dieses Formular für Zusatzkosten vollständig auszufüllen und gemeinsam mit den Belegen als Anhänge deines Antrags auf WeltWegWeiser-Förderung einzureichen.