Lade Veranstaltungen

Wann und wo?

Das erste Treffen findet am Mittwoch, den 5. Mai 2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Von da an wollen wir uns regelmäßig alle zwei Monate treffen. Unsere Treffen finden per Videokonferenz statt und sobald es die Situation erlaubt, auch wieder face-to-face in Wien.

Worum geht es?

People for Inclusion Austria ist eine buntgemischte Gruppe von ehemaligen Freiwilligen mit und ohne Behinderungen oder Beeinträchtigungen. Mit People for Inclusion möchten wir einen Ort für Austausch, Ideen und Aktionen schaffen, um Barrieren abzubauen und Inklusion im WeltWegWeiser-Netzwerk voranzubringen. Dafür brauchen wir DICH! Mit deiner Erfahrung und deinem Engagement kannst du eine wertvolle Unterstützung für uns alle sein!

Gemeinsam bilden wir uns zu MultiplikatorInnen und TrainerInnen für Inklusion fort. Wir lernen neue Methoden für die Bildungsarbeit, diskutieren, wie Seminare inklusiver gestaltet werden können und entwickeln Ideen, um Barrieren im Freiwilligeneinsatz zu beseitigen. Als Teil des Projekts hast du die Möglichkeit an vielen Trainings und Seminaren in Österreich und in anderen europäischen Ländern teilzunehmen!

 Wer kann mitmachen?

Mitmachen kannst du, wenn du einen internationalen Freiwilligeneinsatz absolviert hast oder wenn du dich als MultiplikatorIn, TrainerIn oder Ehrenamtliche in einer Organisation im WeltWegWeiser-Netzwerk engagierst und Interesse an unseren Themen hast.

Was kostet das?

Die Teilnahme an den Treffen von People for Inclusion ist natürlich kostenlos. Auch die meisten weiteren Angebote wie Trainings oder internationale Seminare sind für dich als Mitglied von People for Inclusion in aller Regel kostenlos.

Wie kann ich mich anmelden?

Bitte melde dich bis 21.04.2021 über diesen Link an.

Bei Fragen melde dich gerne bei Erwin.Buchberger@weltwegweiser.at (Tel. +43 664 621 7044) oder bei carlos.gauna@grenzenlos.or.at (Tel. +43 690 10171780)

Alle Details zur Veranstaltung findest du auch in der Einladung!