Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In vielen Vor- und Nachbereitungsseminaren für internationale Freiwilligeneinsätze und in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit wird mit spielerischen und gruppendynamischen Methoden gearbeitet. Oftmals sind solche Methoden aber nicht inklusiv, was es Menschen mit Behinderungen oder mit Bildungsbenachteiligungen erschwert gleichberechtigt daran teilzunehmen.
Im Rahmen unseres Erasmus+ Projekts „Inspired by Inclusion“ entwickeln wir inklusive Ansätze und partizipative Methoden. Diese möchten wir mit euch ausprobieren: Wir spielen die Methoden durch, untersuchen ob diese inklusiv sind und welche Möglichkeiten es gibt, diese für Gruppen mit unterschiedlichen Unterstützungsbedarfen anzupassen.

Bitte meldet euch bis zum 06. August per E-Mail bei Erwin Buchberger erwin.buchberger@weltwegweiser.at an. Fahrtkosten können auf Anfrage von uns übernommen werden.

Die VHS Hietzing ist barrierefrei zugänglich. Bitte gebt uns bei der Anmeldung bekannt, ob ihr bestimmte Unterstützungsbedarfe habt.

 

Corona-Hinweis:
Die TeilnehmerInnen-Zahl ist auf 10 Personen beschränkt. Wir haben einen großen Veranstaltungsraum, bei dem wir den Mindestabstand gut einhalten können. Da wir Methoden ausprobieren, bei denen wir uns im Raum bewegen, bringt bitte einen Mund-Nasen-Schutz mit.