Im Einsatz: Chiara Gruchmann

Chiara Gruchmann in Argentinien

Einsatzbeginn: 02.08.2015
Einsatzende: 10.03.2016
Einsatzland: Argentinien
Einsatzprojekt: La Sartén por el Mango und El Puente Verde
Organisation: Grenzenlos

Bild: Chiara Gruchmann

Mein Satz zum Einsatz

Eine merkwürdige, aber schöne Zeit, mit vielen Veränderungen, spannenden Erfahrungen, neuen Freunden und überraschenden Einblicken in eine andere Kultur – eine Zeit, um sich selbst kennen zulernen.

Meine Aufgaben im Einsatz

Meine Aufgaben im Einsatz waren im Projekt vormittags das Zubereiten des Mittagessens sowie  das Abholen der Kinder um eins. Unsere Aufgaben beim Mittagessen waren entweder die Betreuung der Kinder am Esstisch, Service (Ausschenken von Wasser, Teller einsammeln, etc.) oder das Ausgeben von Essen in der Küche. Am Ende jedes Mittagessens aßen wir Obst und putzten mit den Kindern gemeinsam die Zähne. Nach dem Essen wuschen wir ab oder betreuten die Kinder beim Spielen, den Yogaklassen oder beim Üben für das Theaterstück. So gegen vier brachten wir die Kinder nachhause und besprachen mit den Leitern des Projekts die Ereignisse des Tages.

Eine besondere Erfahrung war …

Eine besondere Erfahrung war für mich die Aufführung des Theaterstücks „Las 4 Estaciones de Capu“ meines Projektes. Am Ende jedes Jahres wird ein Stück aufgeführt das zeigen soll, was die Kinder im Projekt gelernt haben. Dieses Jahr stand das Thema Emotion im Vordergrund sowie das Recht über seinen Körper bestimmen zu dürfen. Der Inhalt des Theaterstücks war eine abgewandelte Version von Rotkäppchen und die Leiter hatten viele selbstkomponierte Lieder und Tanzchoreographien in die Geschichte eingebaut. Drei Monate wurde an dem Theaterstück getüftelt, die Kinder erschufen verschiedene Kulissen, machten und bemalten ihre eigenen Masken, probten die Songs und Texte ununterbrochen, und tanzten die Choreographien mit Feuereifer. Nach wochenlangem Proben war endlich der Tag der Aufführung gekommen. Die Vorstellung ging problemlos über die Bühne und die Zuschauer waren begeistert. Das Schönste an diesem Tag aber war die aufrichtige Freude und den Stolz in den Gesichtern der Kinder zu sehen.

Dieser internationale Freiwilligeneinsatz wurde von WeltWegWeiser finanziell unterstützt. Mehr über diese Förderung siehst du auf der Seite Wie wir dich fördern können.

Bild: Kinder spielen an einem TischBild: Eine Freiwillige spielt mit einem Kind
2018-07-10T23:57:49+00:00