„Große Dankbarkeitsgefühle in einem Mädcheninternat“

Im Einsatz: Hanna Kammerhuber

Hanna Kammerhuber in Kamerun

Einsatzbeginn: 05.09.2018
Einsatzende: 09.05.2019
Einsatzland: Kamerun
Einsatzprojekt: Centre Marie Auxiliatrice Bafia
Organisation: VIDES Freiwilligendienst

Mein Satz zum Einsatz

In mir trage ich eine Zeit, in der ich Menschen mit ihren Geschichten kennenlernen durfte und mich von Ausgelassenheit, Vertrauen und Gemeinschaft tragen ließ. 

Meine Aufgaben im Einsatz

Zu meinen Aufgaben zählte: das Unterrichten von Lesen und Schreiben, das Gestalten eines Ernährungsprogramms, in der eine Gruppe bedürftiger Kinder eine tägliche Mahlzeit bekamen, Hausübungshilfe und „Große-Schwester-Sein“ in einem reinen Mädcheninternat, Deutschkurse, Nachhilfestunden, Kochen…
Außerdem durfte ich Teil des BetreuerInnenteams unseres Kinder- und Jugendzentrums werden.

Eine besondere Erfahrung war …

… für mich, Weihnachten in Bafia mitzuerleben. Als ich am Heiligen Abend zwischen meinen Internatsmädls und vielen anderen Menschen in der Kirche stand, mittanzte und mitsang und mich von der überwältigenden Begeisterung mitreißen ließ, fühlte ich riesige Dankbarkeit.

2019-10-28T17:42:29+01:00