Im Einsatz: Nadine Szirota

Im Einsatz: Nadine Szirota

Nadine Szirota in Uganda

Einsatzbeginn: 18.01.2017
Einsatzende: 17.05.2017
Einsatzland: Uganda
Einsatzprojekt: Canossa St.Joseph
Organisation: Grenzenlos

Bild: Nadine Szirota

Mein Satz zum Einsatz

Ich wollte etwas zurückgeben, an die, denen es nicht so gut geht und die leider nur beschränkte Möglichkeiten haben. Mein Ziel:so gut es geht zu versuchen das Ungleichgewicht der Welt auszugleichen.

Meine Aufgaben im Einsatz

Bei meinem Projekt handelte es sich um einen Kindergarten.Meine Aufgabe war den Kindern, spielerisch und auch unter Verwendung echter Gegenstände als Anschauungsmaterial, die englische Sprache näher zubringen, mit ihnen zu spielen, zu zeichnen und ihnen soziale Anforderungen (zur Toilette gehen, Bitte und Danke zu sagen…) zu lernen.

Eine besondere Erfahrung war …

Im Gegenteil zu meinen Befürchtungen, dass es für mich schwer werden würde, mich in einer so fremdartigen Kultur zu recht zufinden, war bei weitem nicht das Schwierigste. Die Tatsache, die Kleinen, die ich so lieb gewonnen hatte, sowie neu gefundene Freunde wieder verlassen zu müssen war an meinem letzten Arbeitstag fast unerträglich für mich. Ich habe meine Tätigkeit nicht als Arbeit gesehen, da es unglaublichen Spass gemacht hat, zu unterrichten. Es war eine unglaublich aufregende, prägende und einzigartige Erfahrung, während Fremde zu Freunden wurden und ein mir unbekanntes Land zur zweiten Heimat. Ich würde keine einzige Minute missen wollen und bin sehr dankbar für diese Möglichkeit.

Dieser internationale Freiwilligeneinsatz wurde von WeltWegWeiser finanziell unterstützt. Mehr über diese Förderung siehst du auf der Seite Wie wir dich fördern können.

Bild: Mädchen mit StofftierBild: spielende Mädchen in einem Klassenzimmer
2018-05-16T17:33:55+00:00