Im Einsatz: Olivia Kuhn

Olivia Kuhn in Uganda

Einsatzbeginn: 16.09.2016
Einsatzende: 28.12.2016
Einsatzland: Uganda
Einsatzprojekt: Babies Home
Organisation: Caritas

Bild: Olivia Kuhn

Mein Satz zum Einsatz

Durch den Einsatz habe ich viele neue Seiten kennengelernt, einerseits von der Welt, andererseits an mir. Mir hat es unglaublich Spaß gemacht und ich würde mich sofort wieder freiwillig engagieren.

Meine Aufgaben im Einsatz

Ich habe in einem Waisenhaus mitgeholfen und im Vordergrund stand die Arbeit mit den Kindern. Ich habe mit ihnen gespielt, gesungen und sie beschäftigt. Aber auch alltägliche Aufgaben, wie die Kinder füttern, waschen und schlafen legen, oder Teller abwaschen, Wäsche aufhängen und zusammenlegen gehörten zu meinen Aufgaben.

Eine besondere Erfahrung war …

Es gab viele besondere Erfahrungen und jeder Moment hatte etwas Besonderes, aber mich hat beispielsweise sehr berührt, als ich mitfahren konnte, einen 1 1/2 jährigen Jungen zu seinen Großeltern zu bringen. Ihm wurde es ermöglicht in einer Familie aufzuwachsen, da seine Eltern nicht in der Lage waren, für ihn zu sorgen. Ich durfte mitkommen, den Jungen zu Oma und Opa zu bringen und habe mich unglaublich für den Kleinen gefreut, da er jetzt andere Kinder und zwei Ansprechpersonen um sich hat, an die er sich immer wenden kann und die ihm Liebe und Zuneigung schenken. Natürlich war es nicht leicht, sich von ihm zu verabschieden, aber die angenehme Atmosphäre und die bevorstehende, positive Zukunft haben es leichter gemacht.

Dieser internationale Freiwilligeneinsatz wurde von WeltWegWeiser finanziell unterstützt. Mehr über diese Förderung siehst du auf der Seite Wie wir dich fördern können.

Bild: Frauen die Babys fütternBild: Kinder beim Mittagessen
2018-07-10T23:37:24+00:00