Im Einsatz: Severin Pechhacker

Im Einsatz: Severin Pechhacker

Severin Pechhacker in Moldau

Einsatzbeginn: 31.08.2016
Einsatzende: 30.06.2017
Einsatzland: Moldau
Einsatzprojekt: Centru Multifunktional Tudora
Organisation: Concordia

Bild: Severin Pechhacker

Mein Satz zum Einsatz

Ich bin froh, dass ich einigen Menschen helfen konnte, kam dabei manchmal an meine Grenzen (körperlich und geistig) und muss trotzdem sagen, dass auch mehr möglich gewesen wäre.

Meine Aufgaben im Einsatz

Ich half dem Haustechniker bei Reparations- und Instandhaltungsarbeiten, verrichtete verschiedene Arbeiten im Garten und am Feld wie Gemüse anbauen und Unkraut jäten, rasierte einige der alten Herren und half beim Vorbereiten
der Jause für die Schulkinder.
Ich brachte Essensportionen zu den Häusern, welche diese bei Concordia bestellt hatten (überwiegend alte Menschen).
Einige Schulkinder verbringen den Nachmittag im Sozialzentrum und bekommen dort ein Mittagessen sowie Hilfe bei den Hausübungen, unter anderem von mir. Danach ging sich oft noch ein Spiel aus, draußen am Fußballplatz oder drinnen.

Eine besondere Erfahrung war …

Ein alter Herr, den ich immer rasierte, ist schon sehr verwirrt. Er fragt immer die selben Sachen: Wann sein Sohn kommt, ob ich nicht weiß, wo er ist und so weiter – ausgerechnet mich, der ich ja mehr oder weniger Fremder dort war und seinen Sohn nur einmal gesehen hatte als er eben den Vater besuchte. Mir kam es vor als gelte seine ganze Sorge diesem Sohn. Oft fragte er auch, ob ihn eh niemand umgebracht hat, weil er nicht kam.
Und einmal fragte er mich: “Wie fühlst du dich?” Die Frage hat mich überwältigt. Dieser Mensch, der immer nur die 5 gleichen Sätze sagte, der seine Umwelt scheinbar kaum wahrnahm und nur auf ein paar Themen fixiert war, fragte mich, wie es mir geht, und mir war klar, er interessiert sich wirklich für mich. Er hat sich für mich ein Stück weit geöffnet und ich bin eine Person geworden, die ihm wirklich etwas bedeutet, mehr als viele andere in seinem Umfeld.

Dieser internationale Freiwilligeneinsatz wurde von WeltWegWeiser finanziell unterstützt. Mehr über diese Förderung siehst du auf der Seite Wie wir dich fördern können.

Bild: Freiwilliger mit einer KindergruppeBild: Freiwilliger vor einem Haus
2018-05-16T17:25:12+00:00