Organisation finden 2019-07-17T19:07:49+01:00
AFRIKA ASIEN EUROPA ANGLO-AMERIKA AUSTRALIEN/OZEANIEN LATEIN-AMERIKA

Region

Ersatz für Zivildienst

Inklusion

Mindestalter

Höchstalter

Einsatzdauer

Tätigkeiten

Sprache

Organisation

Freiwillige lernt mit Kind

Boa Woyonko

Einsatzdauer: mindestens 3 Monate
Einsatzort: Ghana
Tätigkeiten: Englisch-Nachhilfe, Förderunterricht in den Ferien, Mitarbeit in der örtlichen Bibliothek, künstlerische und sportliche Aktivitäten
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Ghana kostet etwa 2.600 Euro, bei 6 Monaten in Ghana etwa 1.900 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren.
Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Gruppe Männer die vor einem Haus auf dem Boden sitzt

Braveaurora

Einsatzdauer: Mindestens 6 Monate optimal
Einsatzort: Nord-Ghana
Tätigkeiten: Schulbildung, Landwirtschaft, Sozialarbeit und Pädagogik, Technik/Handwerk, Nachhaltige Müllprojekte, Forschungs- und Evaluationseinsätze, Medizinische Versorgung, Büroadministration
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Ghana kostet etwa 2.700 Euro, bei 6 Monaten in Ghana etwa 2.000 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren.
Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Kinder halten Geschenke hoch

Caritas

Einsatzdauer: mindestens 6 Monate
Einsatzorte: Äthiopien, Armenien, Belarus, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Ecuador, Mosambik, Nepal, Rumänien, Russland, Senegal, Tansania, Thailand
Tätigkeiten: Kinderbetreuung und Bildung, Landwirtschaft, Büroorganisation.
Kosten: Ein Einsatz in Osteuropa und Jerusalem kostet pauschal 2.000 Euro, in allen anderen Ländern 3.000 Euro. Die Caritas betreut die Einsätze in Zusammenarbeit mit Internationale Freiwilligeneinsätze. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Drei Erwachsene posieren für das Foto

CONCORDIA Sozialprojekte

Einsatzdauer: 6-12 Monate
Einsatzorte: Rumänien, Republik Moldau, Bulgarien
Tätigkeiten: Betreuung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Obdachlosen und alten Menschen
Kosten: Zum Beispiel mit etwa 500 Euro für einen Einsatz von 12 Monaten in Rumänien, mit etwa 1.100 Euro für 10 Monate in der Republik Moldau. Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Du bist während des Einsatzes in Österreich sozial- und pensionsversichert und hast – je nach Alter – Anspruch auf Familienbeihilfe. Du erhältst außerdem ein Taschengeld von 47 Euro monatlich. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Freiwilliger steht mit Jugendlichen im Kreis

Dreikönigsaktion

Einsatzdauer: mindestens 3 Monate, bei einigen Projekten mind. 4-6 Monate
Einsatzorte: Indien, Kenia, Kolumbien, Peru, Philippinen, Südafrika
Tätigkeiten: u.a. Betreuung von Kindern und Jugendlichen, Mitgestaltung von Treffen und Veranstaltungen, Konzepterstellungen, Unterstützung in der Administration, technische Unterstützung, Informations- und Aufklärungsarbeit
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Indien kostet etwa 3.800 Euro, bei 4 Monaten in Indien etwa 2.100 Euro. Einige der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Europäisches Solidaritätskorps

Einsatzdauer: 2 bis 12 Monate, in Ausnahmefällen auch kürzer
Einsatzorte: EU-Staaten und benachbarte Partnerländer
Tätigkeiten: pädagogische, soziale oder ökologische Tätigkeiten in der Kinder- und Jugendbetreuung, in Kultureinrichtungen, Pflege- und Betreuungseinrichtungen oder Umweltschutzeinrichtungen
Kosten: Es fallen keine Kosten für dich an.

mehr Infos

Eine Freiwillige sitzt neben einem kleinen Mädchen

FAMUNDI

Einsatzdauer: 6 bis 12 Monate, in Ausnahmefällen kürzer
Einsatzorte: Santa Cruz, Bolivien
Tätigkeiten: Mitarbeit in den Einrichtungen des Projekts FAMUNDI: Hort und Kindergarten, Familienbesuche, Gestaltung von Gebetsabenden und Festen mit den Familien, Jugendgruppen, Musikunterricht – entsprechend deiner Fähigkeiten
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Bolivien kostet etwa 2.200 Euro, bei 9 Monaten in Bolivien etwa 2.000 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Grenzenlos

Einsatzdauer: 2 Wochen bis 12 Monate
Einsatzorte: Afrika, Asien, Ozeanien, Amerika, Europa
Tätigkeiten: im pädagogischen Bereich, Sozialbereich, Manuelles, Zivilgesellschaft
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Ghana kostet etwa 6.100 Euro. Bei einer Förderung durch das Sozialministerium reduzieren sich die Kosten auf etwa 1.900 Euro. Inkludiert sind ein monatliches Taschengeld und ein Sprachkurs. Außerdem bist du im Falle einer Förderung während des Einsatzes in Österreich sozial- und pensionsversichert und hast – je nach Alter – Anspruch auf Familienbeihilfe. Ein Einsatz von z.B. 3 Monaten in Kenia kostet etwa 2.400 Euro. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Wandmalerei

Guatemala Solidarität

Einsatzdauer: mindestens sechs Monate
Einsatzorte: Guatemala Stadt und wechselweise verschiedene Regionen in allen Teilen Guatemalas
Tätigkeiten: Menschenrechtsbeobachtung und Begleitung von MenschenrechtsverteidigerInnen sowie ZeugInnen in verschiedenen Gerichtsverfahren in Folge schwerer Menschenrechtsverletzungen.
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Guatemala kostet etwa 2.800 Euro, bei 6 Monaten in Guatemala etwa 2.000 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Bild: 4 Freiwillige halten eine Weltkarte

Internationaler Freiwilligeneinsatz

Einsatzdauer: 6 bis 12 Monate. Wir bevorzugen Bewerber/innen mit der Bereitschaft zu einer längeren Einsatzdauer (ab 10 Monaten).
Einsatzorte: Äthiopien, Argentinien, Armenien, Belarus, Bolivien, Bosnien-Herzegovina, Brasilien, Bulgarien, Ecuador, Kambodscha, Kamerun, Kolumbien, Mexiko, Mosambik, Nepal, Palästina/Israel, Peru, Rumänien, Russland, Sambia, Tansania, Thailand
Tätigkeiten: Je nach Einsatzstelle: Lernunterstützung und Freizeitaktivitäten mit Kindern und Jugendlichen, Mitarbeit im Sozial- oder Gesundheitsbereich und mit behinderten Menschen, Handwerk, Landwirtschaft, IT, Büroorganisation, Gastronomie u.a.
Kosten: Ein Einsatz in Osteuropa und Jerusalem kostet pauschal 2.000 Euro, in allen anderen Ländern 3.000 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Du bist während des Einsatzes in Österreich sozial- und pensionsversichert. Der Selbstbehalt kann durch andere Förderungen (fast) zur Gänze abgedeckt werden (z. B. Familienbeihilfe, Familienbonus plus, Taschengeld, Sozialfonds). Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Junge Mütter unterhalten sich mit einer Frau

Jesuit Volunteers

Einsatzdauer: Mindestens 12 Monate
Einsatzorte: Weltweit (von Bosnien bis Indien, von Rumänien bis Kenia, von Bulgarien bis Peru)
Tätigkeiten: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Behinderungen, alten und kranken Menschen, Obdachlosen oder Flüchtlingen – auch für IngenieurInnen oder im IT-Bereich gibt es Einsatzmöglichkeiten
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Indien kostet etwa 1.000 Euro, bei 12 Monaten in Rumänien etwa 500 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

In der Berufsschule

Jugend Eine Welt

Einsatzdauer: mindestens 3 Monate
Einsatzorte: Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa
Tätigkeiten: Weitergabe von Expertise unter anderem in den Bereichen Handwerk und Technik, Bildung und Ausbildung, Gesundheits- und Sozialwesen, Landwirtschaft oder Tourismus.
Kosten: Für Freiwillige ab 50 Jahren kostet der Einsatz etwa 1.500 Euro, für Freiwillige unter 50 Jahren etwa 2.500 Euro (unabhängig von Einsatzdauer und Einsatzland). Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Frau die ein Baby haltet

Salvatorianer

Einsatzdauer: 12 Monate
Einsatzorte: Tansania, DR Kongo, Indien, Philippinen, Israel und Rumänien
Tätigkeiten: Mitarbeit in pädagogischen, medizinischen und sozialen Einrichtungen
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Indien kostet etwa 1.800 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

SCI Langzeiteinsätze

Einsatzdauer: 2 bis 12 Monate
Einsatzort: ca. 90 Länder zur Auswahl
Tätigkeiten: Friedens-/Antirassismusarbeit, Umwelt- & Naturschutz, Land- & Forstwirtschaft, Beseitigung von Klimaschäden, Arbeit mit Kindern, Menschen mit Behinderungen, Flüchtlingen, Suchtkranken, etc., Nord-Süd Solidarität oder im Kunst- und Kulturbereich
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Uganda kostet etwa 4.100 Euro, bei 3 Monaten in Ecuador etwa 3.300 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Frau hat zwei Kinder auf den Arm

Steyler Freiwilligendienst

Einsatzdauer: 10-12 Monate
Einsatzorte: Lateinamerika, Afrika und Asien sowie Rumänien
Tätigkeiten: Kinder- und Jugendarbeit, in verschiedenen Gruppen einer Pfarre, in Schule und/oder Internat, im Sozial- und Gesundheitsbereich, bei praktischen oder technischen Arbeiten etc.
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten auf den Philippinen kostet etwa 2.800 Euro, bei 11 Monaten in Bolivien etwa 3.000 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Bild: Drei Männer bei einem Sozialdienst-Seminar zur inhaltlichen Vorbereitung auf den Auslandseinsatz schauen auf einen Bildschirm

Verein Österreichischer Auslandsdienst

Einsatzdauer: 10 Monate für Zivilersatzdiener, mit Freiwilligen ev. auch kürzer
Einsatzorte: ca. 60 Stellen in 35 Ländern
Tätigkeiten: Gedenkdienst, Sozialdienst, Friedensdienst
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Costa Rica kostet etwa 4.200 Euro, etwa 1.400 Euro kosten 10 Monaten in Indien. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren. Du bist während des Einsatzes in Österreich sozial- und pensionsversichert und hast – je nach Alter – Anspruch auf Familienbeihilfe. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Gruppe von Jugendlichen die sich im freien versammelt haben

VIDES Freiwilligendienst

Einsatzdauer: 8-12 Monate Langzeitvolontariat, 3-6 Monate Kurzzeitvolontariat in Europa, USA oder Canada.
Einsatzorte: Afrika, Europa, Nord- und Südamerika und Asien
Tätigkeiten: Kinder- und Jugendarbeit, z.B.: Freizeitbetreuung, Betreuung und Begleitung in Waisenheimen und Internaten, Mitarbeit in Jugendzentren, Unterrichtseinheiten in Schulen, Nachhilfe- und Förderunterricht
Kosten: Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Sambia kostet etwa 2.200 Euro, bei 5 Monaten in Spanien etwa 600 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen werden für dich organisiert. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos

Jugendliche in einer Reihe aufgestellt für ein Foto

VOLONTARIAT bewegt

Einsatzdauer: 10-12 Monate
Einsatzorte: Mexiko, Kolumbien, Ecuador, Äthiopien, Ghana, Malawi, Republik Kongo, Lesotho, Kamerun, Indien
Tätigkeiten: Alle Projekte engagieren sich in der Kinder- und Jugendarbeit.
Kosten: Ein Einsatz kostet pauschal 3.000 Euro. Zusätzlich zu den Leistungen, die VOLONTARIAT bewegt für dich organisiert, bist du während des Einsatzes sozial- und pensionsversichert. Außerdem hast du Anspruch auf Familienbeihilfe und bekommst ein Taschengeld in Höhe von ca. 40 Euro monatlich. Durch Fundraising für deinen Einsatz kannst du deinen Pauschalbetrag außerdem auf bis zu 0 Euro reduzieren. Wir haben auch einen Sozialfonds, mit dem der Beitrag auf Anfrage reduziert werden kann. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

mehr Infos