Im Einsatz: Maximiliane Mitterhauser

Maximiliane Mitterhauser in Tansania

Einsatzbeginn: August 2015
Einsatzende: Februar 2016
Einsatzland: Tansania
Einsatzprojekt: Ilula Orphan Program
Organisation: Grenzenlos

Bild: Maximiliane Mitterhauser

Mein Satz zum Einsatz

Es ist eine Bereicherung für mein ganzes Leben die Möglichkeit erhalten zu haben, mein mediengefestigtes Bild durch eine neue Realität zu ersetzen und damit meinen Horizont zu erweitern.

Meine Aufgaben im Einsatz

Das “Ilula Orphan Program” (IOP) in Tansania ist ein Waisenhaus mit derzeit 33 Mädchen im Alter von 1-22 Jahren. Zu meinen Tätigkeiten im Center gehörten neben Freizeitaktivitäten mit den Kindern sowie Unterricht der zum Waisenhaus gehörenden Vorschule viele weitere Aktivitäten: Reparatur von Schultafeln, Arbeit im Gemüsegarten, Seminare zum Thema Gender based Violence, Foster Family Evaluationen, Englisch Unterricht für die Lehrer der Vorschule, Bäume pflanzen infolge eines “Awareness for Environment”-Programms, erfolgreiches Fundraising für 150 Stühle der neuen Vorschule, Seminare der Young Women’s Christian Association und vieles mehr.

Eine besondere Erfahrung war …

Nach einem Monat vor Ort bekamen wir neuen Zuwachs im Waisenhaus. Die fast zwei Jahre alte Jemaida Kayuyuva kam mit ihrer Schwester aus sehr ärmlichen Verhältnissen. Nach dem Tod ihrer Mutter konnte der Vater aufgrund seiner Armut die notwendigen Mittel für sie und ihre sechs Schwestern nicht mehr aufbringen. Nachdem auch ihre Großmutter Jemaida nicht ausreichend versorgen konnte, kam sie mit schweren Folgen einer Fehlernährung zum Ilula Orphan Program. Doch Jemaida war nicht nur geprägt durch eine falsche Ernährung. Eine sehr offensichtliche Traumatisierung hat dazu geführt, dass Jemaida zum Ausdruck von Emotionen außerstande war. Nach viel Beschäftigung mit ihr kam der erste Durchbruch und Jemaida begann wieder zu lachen und sich mitzuteilen. Zwei Monate später tanzte sie mit ihren neu gewonnenen Geschwistern voller Lebensfreude durch das Haus.

Das erste Lachen gehört definitiv zu meinen am bestgehüteten Momenten in Tansania.

Dieser internationale Freiwilligeneinsatz wurde von WeltWegWeiser finanziell unterstützt. Mehr über diese Förderung siehst du auf der Seite Wie wir dich fördern können.

Bild: Ein Freiwillige mit KindernBild: Klassentafel wird gestrichen
2018-07-10T23:43:25+00:00