Im Einsatz: Theresa Büchele

Theresa Büchele in Nepal

Einsatzbeginn: 04.09.2016
Einsatzende: 02.02.2017
Einsatzland: Nepal
Einsatzprojekt: VHS Bhaktapur
Organisation: Grenzenlos

Bild: Theresa Büchele

Mein Satz zum Einsatz

Fünf Monate die so schnell vorbei geflogen sind, dass mir  erst in den letzten Wochen bewusst wurde, was für eine intensive Zeit ich in diesem Land erleben durfte.

Meine Aufgaben im Einsatz

Ich habe in der VHS als Deutschlehrerin gearbeitet. Dabei habe ich junge Erwachsene die in Deutschland oder Österreich studieren oder ein Au-pair Jahr machen wollen Deutsch unterrichtet. Aber nicht nur der Erwerb der Sprache war ein Teil des Unterrichts, es wurden auch kulturelle Unterschiede erarbeitet um sie so gut wie möglich auf Europa vorzubereiten. Auch bei den ÖSD-Prüfungen habe ich mitgeholfen und verschiedene Workshops und Veranstaltungen (z.B. Weihnachtsfeier) organisiert.

Eine besondere Erfahrung war …

Das schönste für mich war in einer vollkommen anderen Kultur ein Alltagsleben und ein soziales Umfeld aufzubauen, welches sich sehr von dem  zu Hause unterscheidet. Ich habe gemerkt, wie anders man auf Menschen zugeht, wenn man nicht seinen Freundeskreis um sich hat und wie man mit Menschen in Kontakt kommt und sich anfreundet, denen man wahrscheinlich in seiner gewohnten Umgebung keine Chance gegeben hätte. Mir wurde bewusst wie selbstverständlich ich Menschen in Schubladen stecke ohne darüber nachzudenken was für ein Mensch wirklich dahinter stecken könnte. Die Erfahrung in einem fremden Land zu leben und anderes auf Menschen zu zugehen hat mich auf jeden Fall viel offener gemacht, was für mich die beste Erfahrung während meinem Aufenthalt war. Mit dieser habe ich  nicht gerechnet, da ich mich eigentlich als sehr offen eingeschätzt habe.

Dieser internationale Freiwilligeneinsatz wurde von WeltWegWeiser finanziell unterstützt. Mehr über diese Förderung siehst du auf der Seite Wie wir dich fördern können.

Bild: WeihnachtenBild: Diskussionsrunde
2018-07-10T23:14:55+00:00