Unsere Bildungsangebote für Freiwillige

Unsere Bildungsangebote für Freiwillige 2018-07-24T16:53:54+00:00

Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen unterstützen wir dich bei der Vorbereitung deines Auslandsaufenthalts. Doch auch das Zurückkommen aus dem Einsatzland wirft viele Fragen auf. Die WeltWegWeiser Bildungsangebote helfen dir dabei,  deinen Einsatz optimal vorzubereiten und zu reflektieren. So wird dein Freiwilligeneinsatz zu einer wertvollen Erfahrung für dich und zu einer Bereicherung für die Menschen, für die du dich engagierst.

Aktuelle Bildungsangebote

WeltWegWeiser MultiplikatorInnenkurs

Oktober 12: 13:00 - Oktober 14: 17:30

(Ex)Change! – Training für RückkehrerInnen

November 16: 14:00 - November 18: 16:00

Angebote zur Vorbereitung

Seminartage

Vor einem Freiwilligeneinsatz gibt es einiges zu bedenken. Viele neue Situationen erwarten dich. Alle WeltWegWeiser Partnerorganisationen unterstützen ihre Freiwilligen bei der Vorbereitung auf ihren Einsatz. Um diese Vorbereitung zu erweitern oder zu vertiefen, organisiert WeltWegWeiser einzelne Seminartage. Du kannst teilnehmen, wenn du mit einer der WeltWegWeiser Partnerorganisationen einen internationalen Freiwilligeneinsatz absolvieren wirst. Für die TeilnehmerInnen ist die Teilnahme am Seminar kostenlos. Außerdem gibt es die Möglichkeit eines Fahrtkostenzuschusses (max. 50€) für die ersten Anmeldungen, wenn Bedarf besteht.

Hier kannst du dich anmelden, wenn ein Seminartag geplant ist.

Mobiler Workshop

Du wohnst weiter entfernt von Wien und kannst nicht zu einzelnen Seminartagen anreisen? Dann hat deine Entsendeorganisationen die Möglichkeit, einen mobilen Workshop außerhalb Wiens anzufragen. Voraussetzung ist, dass eine oder mehrere Entsendeorganisationen zusagen, insgesamt mindestens acht TeilnehmerInnen zum Workshop zu entsenden. Der Workshop wird von WeltWegWeiser organisiert und steht allen Freiwilligen unserer Partnerorganisationen offen. Folgende Workshop-Themen stehen zur Auswahl:

Du hast Interesse an einem mobilen Workshop? Dann frage bei deiner Entsendeorganisation nach. Hier kannst du dich anmelden, wenn ein mobiler Workshop geplant ist.

Angebote für RückkehrerInnen

WeltWegWeiser MultiplikatorInnenkurs

Der MultiplikatorInnenkurs dient als Ausbildung für RückkehrerInnen, die aktiv werden und ihre Erfahrungen weitertragen wollen. Um Interessierte zu informieren und zu beraten aber auch, um RückkehrerInnen in ihrem Reflexionsprozess zu unterstützen und Raum für Austausch sowie für Ideen und Aktionen zu schaffen, brauchen wir DICH!

Inhalte: Während des WeltWegWeiser MultiplikatorInnenkurs erwirbst du Kompetenzen im Leiten von Gruppen und in der Planung und Gestaltung von Workshops und Seminaren rund um das Thema internationale Freiwilligeneinsätze. Du tauscht dich mit anderen MultiplikatorInnen über ihre Erfahrungen im Leiten von Gruppen aus und kannst üben, einzelne Methoden anzuwenden. Am Ende des MultiplikatorInnenkurs erhälst du ein Zertifikat und kannst als MultiplikatorIn aktiv werden.

Hier kannst du dich bewerben, wenn ein MultiplikatorInnenkurs geplant ist.

(Ex)Change! – Training für RückkehrerInnen

Das Zurückkommen aus dem Einsatzland ist gar nicht so leicht. Einige Wochen und Monate nach Ende des Einsatzes bist du vielleicht schon wieder im österreichischen Alltag angekommen. Aber trotzdem ist vieles anders als vorher – vielleicht sind da viele bunte Erinnerungen, schwere Gedanken und ein veränderter Blick auf die eigene Lebensweise. Beim Training (Ex)Change! lernst du andere RückkehrerInnen kennen und beschäftigst dich damit, wie du das, was du in deinem Einsatz gelernt hast, bewusst wahrnehmen und für Veränderungen nutzen kannst.

Kosten:
Unkostenbeitrag (gestaffelt je nach Anmeldezeitraum):
FrühbucherInnen: 15€
Normalpreis: 35€

Solltest du Schwierigkeiten haben, die Fahrkosten zu bezahlen, kannst du um eine Unterstützung bei uns anfragen. Hier kannst du dich anmelden, wenn ein (Ex)Change! – Training geplant ist.

Nähere Informationen zu unseren aktuellen Bildungsangeboten findest du unter dem Menüpunkt Termine.

Ähnliche Themen

Wie wir dich fördern können

Bild: Spaßdose und Geldscheine

So attraktiv ein internationaler Freiwilligeneinsatz ist, er ist in der Regel auch mit einem finanziellen Aufwand verbunden. Zumindest die Kosten für Flüge, Impfungen und Visum müssen Freiwillige in der Regel selbst decken, je nach Angebot können auch weitere Ausgaben anfallen.
…mehr

Bild: Spaßdose und GeldscheineBild: Spaßdose und GeldscheineFreiwillige vom (Ex)Change!Training draußen im SchneeFreiwillige sitzen im SesselkreisZwei Freiwillige sitzen im Freien