Welche Arten von Einsätzen werden angeboten?

Freiwilligeneinsatz

Wie lange dauert ein Einsatz?

6-12 Monate, in Ausnahmefällen kürzer.

Was sind die Tätigkeiten im Auslandseinsatz?

Mitarbeit in den Einrichtungen des Projekts FAMUNDI: Hort und Kindergarten, Familienbesuche, Gestaltung von Gebetsabenden und Festen mit den Familien, Jugendgruppen, Musikunterricht – entsprechend deiner Fähigkeiten.

Welche Einsatzorte stehen zur Auswahl?

Santa Cruz, Bolivien.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • Psychische und körperliche Gesundheit

  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung

  • Grundkenntnisse in Spanisch

  • Bereitschaft dich an das Projekt, die fremde Kultur und die Bedingungen in einem Armenviertel anzupassen

  • Offenheit für Spiritualität und pastorale Mitarbeit

Eine Freiwillige mit drei Kindern, von denen zwei traditionelle Kleidung tragen

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Ein Einsatz von z.B. 12 Monaten in Bolivien kostet etwa 2.200 Euro, bei 9 Monaten in Bolivien etwa 2.000 Euro. Viele der hier inkludierten Leistungen sind von den Freiwilligen selbst zu organisieren. Klicke hier für mehr Infos zur Berechnung der Kosten.

Ist der Einsatz durch WeltWegWeiser förderbar?

Ja, sofern du die Kriterien für eine Förderung erfüllst.

Wie erfolgt die Auswahl von Freiwilligen?

Für die Bewerbung benötigst du folgende Unterlagen: Lebenslauf, Bewerbungsbogen (wird dir nach Erhalt des Lebenslaufs per Mail zugeschickt), Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge. Danach kannst du zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Wie läuft die Vorbereitung ab?

  • Drei gemeinsame Tage mit weiteren zukünftigen VolontärInnen
  • Lektüre
  • Präsentationen
  • Vertiefung der Spanischkenntnisse
  • Individuelle Begleitung

Wie werde ich während des Einsatzes begleitet?

Begleitet wirst du von einem bolivianischen Team vor Ort und durch eine 14-tägige Supervision mit einer Psychologin. Darüber hinaus von der Projektleiterin von Österreich aus via E-Mails und Telefon.

Wie wird der Einsatz nachbereitet?

  • Feedbackbogen
  • Reflexionsgespräch mit der Leiterin
  • Jährliche Volo-Wochenenden, zu denen alle ehemaligen VolontärInnen eingeladen werden

Kontakt:

Verein FAMUNDI – würdevolles Leben für Kinder und Familien
Quellenweg 10
4810 Gmunden
T: +43 (0)650 / 719 19 81
E: info@famundi.com
W: www.famundi.com

Freiwillige, Frauen und Kinder stehen zusammen und strecken die Hände in die MitteFreiwillige hält einheimisches Mädchen im Arm, ein weiteres Mädchen steht neben ihnenEine weibliche Freiwillige steht mit einer Gruppe von Frauen und Kindern auf der StraßeJunge weibliche Freiwillige und ältere einheimische Frau nehmen aus einer Schüssel Teig und formen KugelnDrei weibliche Freiwillige hocken vor einem Wandbild, auf der Viva Santa Cruz geschrieben stehtEine weibliche Freiwillige sitzt mit einheimischen Müttern und Kindern zusammenDrei weibliche Freiwillige stehen vor einem Wandbild mit der Schrift Viva Santa Cruz, sie tragen grüne T-Shirts mit einer SchärpeEine Gruppe von einheimischen Frauen und Kindern und zwei Fweibliche Freiwillige sitzen zusammen, alle lachen

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch einfach mit anderen.

[printfriendly]